C&M Darkness

Junghengst mit unglaublicher Ausstrahlung und Einstellung, welcher 2020 vom ZVCH bereits dreijährig gekört wurde. Durch seinen Typ, sehr geschlossener Oberlinie, starkem Rücken und einem  korrekten Fundament verkörpert er den modernen Sportler schlechthin. Höhepunkte lieferte er an der Körung am Sprung, wie auch unter dem Sattel. Er beeindruckt durch optimale Übersicht, lockerem Körpereinsatz, hervorragender Beintechnik und enormem Vermögen. Diese Attribute, gepaart mit hoher Rittigkeit und einem top Charakter, liefern dem Züchter eine grossartige Offerte für die Sportpferdezucht der Zukunft. 

 

Abstammung

Das Pedigree von C&M Darkness ist väterlicher-, wie auch mütterlicherseits  beidseitig randvoll gepackt mit Leistung. Vater Diarado, seines Zeichens  einer der gefragtesten Springpferdevererber der Gegenwart, Kör- sowie Rekord- HLP Sieger und international erfolgreich, hat bereits über 30 S-erfolgreiche Nachkommen sowie über 40 gekörte Söhne. Diamant de Semilly in zweiter Generation ist eine Klasse für sich und hat seine Springveranlagung tausendfach weitergegeben.

Bestückt mit einer ganzen Armada von Sport- und Zuchtjuwelen geht es mütterlicherseits weiter: Die Vollschwester der noch jungen Mutter von Darkness, Estelle VI, ist bereits international  GP klassiert unter Karsten Otto-Nagel. Zudem wird mit der zucht-, sowie sporterprobten Mutterlinie über die  legendäre Nienburg III welche 11 Nachkommen international Stufe S sowie 6 gekörte Hengste (darunter z.B. den Körsieger der Holsteiner Körung 2014 Caracho) gebracht hat, die Ahnentafel entsprechend abgerundet.

Ihre Offerte für die Zukunft

Der Hengst steht Züchtern ab sofort mit Frischsamen und erstklassigem TG zur Verfügung. Weitere Informationen: Marcel Moser 079 432 09 53 oder ISME Avenches, 031 631 28 90.

So findet man uns

Hinterjabergstrasse 4, 3629 Jaberg

Tel: 0041 79 713 11 68